In und um Husum herum

Tagesausflüge

Heute Wattwanderung, morgen Radtour, übermorgen Shopping – Nordfriesland bietet Ihnen eine Vielzahl an Optionen, Ihren Urlaub an der Nordsee abwechslungsreich zu gestalten.

Husum - die graue Stadt am Meer +

Besuchern und Urlaubern präsentiert sich Husum längst nicht mehr so grau, wie es Theodor Storm einst in seinem Gedicht beschrieb. Die Stadt ist ebenso bunt wie lebendig und bietet ein reiches Kultur- und Veranstaltungsprogramm sowie attraktive Freizeit- und Shoppingmöglichkeiten.

Mehr erfahren

UNESCO - Weltnaturerbe Wattenmeer +

Die eherLernen Sie die einzigartige Landschaft bei einer ausgiebigen Wattwanderung kennen. Wenn sich das Wasser der Nordsee bei Ebbe zurückzieht und den Meeresboden freigibt, machen Sie sich mit einem erfahrenen Wattführer auf, die Geheimnisse des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer zu entdecken.

Mehr erfahren

Inseln und Halligen +

Ein Ausflug auf die Inseln und Halligen gehört bei einem Besuch an der Nordseeküste einfach dazu. Ganz gleich, ob Sie auf Amrum einen Tee trinken, auf Föhr Fisch essen oder auf Pellworm einen Spaziergang machen möchten: Von den Häfen rund um Husum und Dagebüll bringen Sie Fähren dorthin. Wenn Sie auf Deutschlands einziger Hochseeinsel, Helgoland, einen zollfreien Einkaufsbummel machen möchten, haben Sie auch dazu Gelegenheit. Und wer lieber festen Grund unter den Füßen hat, kann die Halbinsel Nordstrand bei einer Fahrradtour erkunden oder sich bei Ebbe zu Fuß oder mit der Kutsche auf den Weg durchs Watt auf die Hallig Südfall oder Hallig Hooge machen.

Wikinger-Museum Haithabu +

Wer mehr über die Wikinger und ihre Lebensweise erfahren möchte, für den empfiehlt sich ein Besuch im Wikinger-Museum Haithabu, das Sie etwa 35 km östlich von Husum bei Schleswig erreichen. 2018 ernannte die UNESCO den wikingerzeitlichen Handelsplatz und das Grenzbauwerk Danewerk zum Welterbe. 

Mehr erfahren

Ausflug nach Dänemark +

Echtes nordisches Flair finden Sie ebenso gleich hinter der Landesgrenze in Dänemark. Etwa 60 km nördlich von Husum liegt das Städtchen Tønder, dessen Schlossstraße mit ihren Linden und Reetdachhäusern als die schönste im ganzen Königreich gilt. Nicht weniger sehenswert ist die älteste Stadt Dänemarks: Gut 100 km von Husum entfernt gelangen Sie nach Ribe mit seinem bekannten Dom und dem Wikinger-Zentrum, das bequem an einem Tag zu besichtigen ist.

Newsletter abonnieren
Bleiben Sie auf dem Laufenden